Krankheiten


Laut Weltgesundheitsorganisation gelten durch Insekten übertragbare Krankheiten als ein wachsendes Problem. Neben Frühsommer-Meningo-Enzephalitis (FSME), Leishmaniose, Tick Born Encephalitis, Lyme-Borreliose, Dengue-Fieber u.a. ist die wohl bekannteste vektorübertragene (von Insekten übertragene) Infektionskrankheit Malaria.

Faktoren, wie die fortschreitende Globalisierung, internationales Reisen, Fernhandel und der Klimawandel nehmen Einfluss auf die Verbreitung vektorübertragener Erkrankungen und sorgen dafür, dass diese weltweit an Bedeutung gewinnen. Gegen viele dieser Krankheitserreger existiert weder eine medikamentöse Behandlung noch eine Schutzimpfung.