Technologie


Was haben das Schweizer Taschenmesser, der Parka, der Trenchcoat und das Internet gemeinsam? Sie alle sind geniale Erfindungen, die einst im Auftrag des Militärs entwickelt wurden, bevor sie Eingang in die zivile Welt hatten – so auch die insektenabweisenden Textilien, ausgerüstet mit der PERMETEX Technologie.

Die PERMETEX Technologie steht für ein spezielles Herstellungsverfahren, bei dem der insektenabweisende Wirkstoff Permethrin in einer Co-Polymer-Verbindung untrennbar in die Faser des Stoffs verankert wird. 
Eine revolutionäre Innovation, denn bisher konnten handelsübliche Insektenschutz-Produkte nur mit insektenabweisenden Wirkstoffen durch Sprühen imprägniert oder alternativ darin getränkt werden.
Die ungleichmäßig aufgetragene Schutzfunktion blieb dadurch nur oberflächlich, die Insektizid-Konzentration extrem hoch und die Wirksamkeit im Stoff nahm bereits nach wenigen Wäschen ab. 

PERMETEX dagegen bietet eine außergewöhnliche Technologie, bei der das Imprägnieren von Textilien völlig überflüssig wird. Ob im eigenen Haushalt oder auf Reise – PERMETEX verbindet diese fortschrittliche Innovation mit hochwertigen Materialien für eine verbesserte Lebensqualität. 

Optimaler Schutz vor Insekten – effizient, dauerhaft und sicher!